Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /is/htdocs/wp11002613_5MJNN2H9PD/www/t4m/includes/mx_api.php on line 505
Training4me - ich halte mich fit - Drei Titel und einmal Silber für TVE-Trios

Drei Titel und einmal Silber für TVE-Trios

Gronau-Epe - Drei Titel und einen zweiten Platz errangen die Leichtathleten des TV Westfalia Epe bei den Kreisstaffelmeisterschaften in Nordkirchen.



Die Teilnehmer des TV Westfalia Epe an den Kreisstaffelmeisterschaften in NordkirchenFoto:
Die Teilnehmer des TV Westfalia Epe an den Kreisstaffelmeisterschaften in NordkirchenFoto:
(nn)


Die Eper Mädchen des Jahrgangs 1999 verbuchten an diesem Abend einen neuen Vereinsrekord. Celia Kort, Liliana Kort und Pauline Meyer gewannen den Lauf über 3x800 Meter in 7:54,07 Minuten. Damit sicherten sie sich nicht nur den Kreismeistertitel, sondern auch eine gute Platzierung in der westfälischen Bestenliste.

Genauso erfolgreich liefen Philipp Pfeiler, Tim Scheffer und Theo Leuders, die sich in der Schüler-A-Wertung den Titel ebenfalls nicht nehmen ließen. Eine Zeit von 9:51,27 Min. bedeutete Platz eins und dürfte zudem im guten mittleren Bereich der westfälischen Bestenliste stehen.

Den dritten Kreismeistertitel ergatterten die Damen des TVE. Hatten sie Platz zwei über 4x100 m noch nachträglich wegen Disqualifikation verloren, so rannten sie anschließend mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch zum Sieg über 3x800 m.

Knapp an Gold vorbei schlitterte die Staffel der männlichen Jugend A. Sie schaffte es mit 9:29,05 Min. auf Platz zwei.

Da der TV Epe in der in der jüngsten Altersklasse 2003/04 die einzigen Teilnehmer stellte, liefen diese bei den Schülern D mit. Trotz der älteren Konkurrenz erreichten Marec Sommer, Alex Rodemann und Rico Rodemann in 14:01,36 Min. Platz vier über 3x1000 m. Platz fünf in der Altersklasse Schüler B sicherten sich Christoph Lösing, Chris Heßelink und Markus van Schelve.

Weitere Top-Ten-Plätze gab es für die Mädchen der Altersklasse 1999 und die Schülerinnen D. Hier liefen Franziska Karl, Nele Tyburski und Louisa Moreira Neto über 3 x800 m auf Platz sieben. Merle Sundermann, Fabiane Meyer und Elena Röttger schafften es auf Gesamtplatz neun und Altersklassenplatz fünf.

Über 4x100 m liefen Lina van der Wals, Merle Sundermann, Elena Röttger und Fabiane Meyer auf Platz elf der Gesamtwertung.

 

Hier geht es zum Original-Bericht der Westfälischen Nachrichten.


Drei Titel und einmal Silber für TVE-Trios

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Hilfe/Anleitung

Login

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

News

Alle Neune!

Alle Neune!
Gronau-Epe - Neun Aktive vom Turnverein Westfalia Epe wollten sich dieses traditionelle Rennen nicht entgehen lassen ...

24. Eper Michaelislauf - Siegerehrung Läufer-CUP

Sportveranstaltungen  Sportveranstaltungen
Termindatum: Sonntag, 25. September 2011  Startzeit: ...

2. Schüler-Mehrkampf-Sportfest am Freitag, 30.09.2011

Hallo Sportsfreunde,
anbei die Ausschreibung für unser 2. Schüler-Mehrkampfsportfest am 30.09.2011. ...

Drei Titel und einmal Silber für TVE-Trios

Gronau-Epe - Drei Titel und einen zweiten Platz errangen die Leichtathleten des TV Westfalia Epe bei den ...

Goldenes "Sixpack" für TVE-Leichtathleten

Gronau-Epe - Etliche Treppchenplätze erreichten die Leichtathleten des TV Westfalia Epe beim Werfer- und Springerabend in ...

Meyer und Leuders ganz flott

Gronau-Epe - Beim Roruper Abendlauf überzeugten die Läufer des TV Westfalia Epe.

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Westfälische Nachrichten

Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: